Frontzahnrehabilitationen

Frontzahnrehabilitationen

150 150 Admin-HH

Wiederherstellung eines Frontzahnes stellt eine der größten Herausforderungen für Implantologen dar. Meistens ist die Anatomie durch den Zahnverlust verändert, weil durch den Zahnverlust auch Knochen (Stützgewebe) verloren gegangen ist.

Das hat Auswirkungen auf das Weichgewebe (Zahnfleisch), welches an dieser Stelle einfällt. Als Folge davon ist es schwierig, den Ersatzzahn auf einem Implantat so anzupassen, dass dieser natürlich aussieht und sich in die übrige, natürliche Ästhetik der gesunden Nachbarzähne harmonisch einfügt.

Häufig ist daher vor der Implantation oder mit der Implantation zugleich ein Kieferknochenaufbau erforderlich. Erst bei optimalen anatomischen Voraussetzungen kann mit einem natürlichen ästhetischen Ergebnis gerechnet werden, wenn dann auch der Zahntechniker die Krone in Form und Farbe richtig gestaltet hat.